Beitragsseiten
Klettern
Höhlenforschung
Reiten
Wandern und Radfahren
Reisen ein wenig anders
Küstenstädte
Alle Seiten

OCIZLA

Das Hostel ist ein idealer Ausgangspunkt um zu Fuss, mit dem Fahrrad oder auf dem Pferd die Umgebung zu bewundern.

  • In Ocizla können Sie sich auf den Gedenkrundweg »Tigrovska spominska krožna pot« begeben. Der Weg beginnt bei der Informationstafel im Zentrum von Ocizla, 500 m vom Hostel entfernt. Gelbe Markierungen führen Sie auf dem Weg entlang, wo Sie die Natursehenswürdigkeiten von Ocizla und Beka kennenlernen. 

  • Vom Hostel aus erreichen Sie zu Fuss oder mit dem Fahrrad die Burg Socerb.
  • Oder machen Sie einen Spaziergang nach Beka, einem Dorf mit nur noch wenigen Einwohnern
  • Nach vorheriger Vereinbarung können Sie in der nahegelegenen Anlage auch Paintball spielen (Bis zu 15 Personen).
  • Liebhaber der unterirdischen Welt, können diese mit dem Verein der Höhlenforscher entdecken und erforschen. Das Ocizla-Beka-Höhlensystem ist Teil des Naturparkes Glinščica./Val Rosandra. 

 

UMGEBUNG

  • Naturpark Glinščica/Val Rosandra

In Jahrhunderten ununterbrochener Erosion, hat der Fluss Glinščica ein malerisches Tal mit Schluchten erschaffen, welches aus verschiedenen Sichten sehr interessant ist. Charakteristisch sind die reiche Flora und Fauna, zahlreiche Karsterscheinungen, geologische Besonderheiten und eine reiche Geschichte der Verbindung zwischen Tal und Mensch. Das ganze Gebiet, welches so malerisch erscheint, zeichnet sich durch die bemwerkenswerte Unberührtheit aus. Durch den Naturpark führen, entlang der slowenisch-italienischen Grenze, zwei Wege.

https://plus.google.com/photos/113334581701584163856/albums/5862985134824921505

 

1.  Freizeit- und Sportweg entlang der verlassenen Bahnlinie

2.  Weg der Freundschaft Beka-Botač

SLAVNIK

 

  • Slavnik-Wanderung

Auf den Berg Slavnik kommen Sie entweder zu Fuss, mit dem Mountainbike oder mit der Slavnik-Reitertruppe. Der Slavnik ist ein botanisches Reservat mit bemerkenswerter Aussicht.

 

 

BURGEN

 

  • Die Burg Strmec und die Höhle Sveta Jama (Heilige Höhle) in Socerb.

In Socerb können Sie die einzige unterirdische Kirche Sloweniens besichtigen. Nach der Legende lebte in dieser Höhle der Heilige Socerb (Sv. Socerb).

 

Aussicht von Socerb auf Triest.

  • Die Kirche Sv. Trojice (Heilige Dreifaltigkeit) in Hrastovlje.

 

Im 16 km entfernten Ort Hrastovlje, können Sie die weltbekannte romanische Kirche aus dem Ende des 15. Jh. Besuchen. Bekannt wegen der Fresken (Wandbilder) von Janez aus Kastav. Die Wandbilder gehören zu den Schätzen unserer mittelalterlichen Wandmalerei. Die bekannteste Freske ist der Todestanz, welcher zeigt, dass wir vor dem Tod alle gleich sind.

http://www.slovenia.info/de/kul-zgod-znamenitosti/Holy-Trinity-Church-in-Hrastovlje.htm?kul_zgod_znamenitosti=4376&lng=3

 

 



 

AKTUELLES

Great accommodation for little price! Only 12€ per person per night!!

Nearby climbing area Osp/Mišja peč, Črni Kal, Škocjan caves, Trieste, Koper, Val Rosandra, Piran (35km), Postojna cave (35km)...

***************************************

Po zelo ugodnih cenah vam ponujamo prenočišča (z zajtrkom) na stičišču Krasa in Istre. Okolica ponuja veliko možnosti preživljanja prostega časa.

Bližina Ospa, Črnega Kala, Val Rosandre, Slavnika (Slovenska planinska pot), Škocjanskih jam, Dimnice, Divaške jame, Vilenice.

 

  • Kontakt

  • News abonnieren

Kontakt mit uns auf

 

Kontakt

Jana Jurič s.p.

Ocizla 1c, 6240 Kozina

+386 (0) 40 874 745

info@ociskiraj.si